offene Gelenkmarkisen

Eine "offene" Markise verzichtet gänzlich auf eine Kassette oder Hülse. Mechanik und Tuchwelle sind offen sichtbar.
Dieser Markisentyp ist deshalb vor allem für Montageorte geeignet, die durch Mauernischen oder großzügige Dachüberstände geschützt sind.

Bei Bedarf lassen sich alle offenen Markisen mit einem  formschönen Regenschutzdach kombinieren.
Viele weitere Zusatzausstattungen - darunter auch integrierte, aufrollbare Volants gegen die tiefstehende Sonne, oder ein Mechanismus, der mehr Ausfall als Breite liefert.

Offenen Markisen bieten ideale Beschattungslösungen für jeden Zweck und jedes Budget.

 

 

Oops, an error occurred! Code: 20240417195644ed7e6ec9